Michaela Probst

Rechtsanwältin | Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz

Tätigkeitsgebiete

Gewerblicher Rechtsschutz (insbes. Markenrecht, Designrecht); Wettbewerbsrecht; Urheberrecht; Prozessführung

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

Beruflicher Werdegang
seit 2013 Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz
seit 2012 Rechtsanwältin bei KEIL & SCHAAFHAUSEN
2010–2011 Rechtsanwältin bei der Kanzlei Strasse und Faul
2009–2010 Rechtsanwältin bei Rechtsanwalt Ingo Klaus Wamser
2008 2. Juristisches Staatsexamen
2006 1. Juristisches Staatsexamen
2000–2006 Jurastudium mit fachspezifischer Fremdsprachenausbildung in Englisch an der Universität Passau

 

Zur Person

1979 geboren in München

Michaela Probst berät in allen Fragen zum Recht des Geistigen Eigentums und Wettbewerbsrecht. Vor ihrem Einstieg bei KEIL & SCHAAFHAUSEN war Michaela Probst in zwei Kanzleien im Raum Passau sowohl im Strafrecht als auch im Gewerblichen Rechtsschutz tätig. Ihre anwaltliche Beratungsleistung umfasst vor allem die Beratung und Prozessführung im Marken-, Urheber- und Wettbewerbsrecht sowie die Gestaltung von Lizenzverträgen und die Verfolgung von Produktpiraten. Besondere Branchenerfahrung besteht im Bereich Fahrzeugelektrik und Mobiltelefone. Frau Probst ist Mitglied der GRUR.