Justus R. Kaiser

Dipl.-Phys. | Patentanwalt | European Trademark and Design Attorney

Tätigkeitsgebiete

Anmeldung, Verteidigung und Durchsetzung von nationalen und internationalen Patenten und Gebrauchsmustern mit technischen Schwerpunkten in physikalischer Technik, Medizintechnik, Mechanik, Hydraulik und Pneumatik sowie Marken und Designs, Lizenz- und Vertragsrecht, Arbeitnehmererfinderrecht und Prozessführung.

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Beruflicher Werdegang
seit 2018 Zulassung als Patentanwalt
2015-2018 Patentanwaltskandidat bei KEIL & SCHAAFHAUSEN
2012–2014 Technischer Dezernent am Wehrwissenschaftlichen Institut für Werks- und Betriebsstoffe (WIWeB)
2006–2012 Studium der Physik an der Technischen Universität Kaiserslautern

 

Zur Person

1987 geboren in Kaiserslautern

Justus Kaiser studierte Physik mit Vertiefungsrichtung Experimentalphysik und Nebenfach Maschinenwesen (mit Schwerpunkt auf Werkstoffkunde) an der Technischen Universität Kaiserslautern. 2012 beendete er das Studium mit seiner Diplomarbeit im Bereich der Terahertz-Messtechnik am Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik (IPM) in Kaiserslautern, an dem er bereits zuvor als Hilfswissenschaftler tätig war. Am Wehrwissenschaftlichen Institut für Werks- und Betriebsstoffe beschäftigte er sich insbesondere mit dem Materialverhalten von Faserverbundwerkstoffen. Justus Kaiser ist Mitglied der Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG).

Justus R. Kaiser